Beide 262-Master nun voll transparent verbunden

Das Programmierteam (speziell Rudy, pd0zry und Robert, dk5rta) hat noch mal eine Schippe draufgelegt und die Verknüpfung der beiden deutschen Master-Server optimiert. Nun sind neben der bereits üblichen Verbindung der TGs und Cluster auch die Reflektoren komplett durchverbunden, es macht also für den Betrieb nun keinerlei Unterschied mehr, ob Master 1 (master1.bm262.de) oder Master 2 Read more about Beide 262-Master nun voll transparent verbunden[…]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.